Home » Lean Management Modell. Herzbergs Konzepte Zur Unterstutzung Und Umsetzung by Peggy May
Lean Management Modell. Herzbergs Konzepte Zur Unterstutzung Und Umsetzung Peggy May

Lean Management Modell. Herzbergs Konzepte Zur Unterstutzung Und Umsetzung

Peggy May

Published July 9th 2007
ISBN : 9783638644099
Paperback
40 pages
Enter the sum

 About the Book 

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, Note: 1,9, Leuphana Universitat Luneburg (Studiengang: Betriebswirtschaftslehre), Veranstaltung: Managementseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Stichworte die seit einiger Zeit in der Industrie die Runde machen sind Lean-Management und Lean-Production (dt. schlanke Produktion.) Im folgenden wird erklart, warum das Modell der schlanken Produktion hilfreich bei der Losung der oben genannten Probleme ware und wie die Zwei-Faktoren-Theorie, von Frederick Herzberg, zur Unterstutzung und Umsetzung des Modells beitragt. Globalisierung, schnell voranschreitende technologische Entwicklungen, eine grosse Produktvielfalt und starker Wettbewerb lassen es immer schwieriger erscheinen, auf dem Markt bestehen zu konnen. Gerade neue Unternehmen mit einer geringen Liquiditat konnen diesem Druck oft nur fur eine kurze Zeit stand halten. Kurzarbeit macht sich breit und in manchem Betrieb werden die Lohn- und Gehaltslisten kurzer. Mitarbeiter scheinen ihre Motivation, Engagement und Ehrgeiz bei betreten des Betriebes zu verlieren. Die Gewinnspannen sind langst nicht mehr so uppig wie noch vor Jahresfrist, die Umsatze insgesamt stagnieren. Es geht nicht mehr nur darum, den Produktionsprozess effizienter zu gestalten, sondern auch in zunehmendem Masse darum, Forschung und Entwicklung sowie die Konstruktion fruhzeitig und umfassend in den Fertigungsprozess mit ein zu beziehen. Der sich verstarkende Konkurrenzdruck zwingt dazu, die Produktentwicklungszeiten drastisch zu verkurzen, um schneller mit dem Verkauf im Markt beginnen zu konnen. Eine weitere Folge des Kaufermarktes ist die absolute Qualitatsorientierung der Kunden beim Produktkauf. Unternehmen stehen vor der Aufgabe, bei niedrigsten Kosten eine hohe Qualitat des Fertigungsprozesses und der Produkte zu gewahrleisten. Angesichts der sich wandelnden Bedingungen wirtschaftlichen und politischen Handelns sind Unternehmen mit der Kra