Home » GI 18. Jahrestagung: Vernetzte Und Komplexe Informatik-Systeme Hamburg 17. 19. Oktober 1988 Proceedings by Rudiger Valk
GI 18. Jahrestagung: Vernetzte Und Komplexe Informatik-Systeme Hamburg 17. 19. Oktober 1988 Proceedings Rudiger Valk

GI 18. Jahrestagung: Vernetzte Und Komplexe Informatik-Systeme Hamburg 17. 19. Oktober 1988 Proceedings

Rudiger Valk

Published October 5th 1988
ISBN : 9783540503545
Paperback
776 pages
Enter the sum

 About the Book 

Die Gesellschaft fOr Informatik fOhrt ihre 18. Jahrestagung an der Universitat Hamburg durch. Der Fachbereich Informatik hat sich als Veranstalter fOr das Leitthema Vernetzte und kom plexe Informatik-Systeme entschieden. Aufgrund der rapideMoreDie Gesellschaft fOr Informatik fOhrt ihre 18. Jahrestagung an der Universitat Hamburg durch. Der Fachbereich Informatik hat sich als Veranstalter fOr das Leitthema Vernetzte und kom plexe Informatik-Systeme entschieden. Aufgrund der rapide fortschreitenden Technologie und dadurch erschlossener neuer Anwendungsbereiche werden komplexe Systeme in tech nischer oder gesellschaftlicher Umgebung zunehmend durch informatikspezifische Gesichts punkte bestimmt. Dies rechtfertigt den Begriff Informatik-System als Zusammenfassung aller in der Informatik betrachteten Methoden des Entwurfs und der Handhabung solcher Systeme. Vernetztheit und Komplexitat bestimmen in unterschiedlichen Erscheinungsformen die strukturellen Probleme der Informatik. Haufig stehen diese beiden Problemkreise in starker Abhangigkeit zueinander. Komplexe Systeme erzwingen Modularitat, um sie beherrschbar zu gestalten, wahrend stark vernetzte Systeme andererseits eine Form von Komplexitat zeigen, die zur Zeit noch hechst unbefriedigend verstanden wird. Eine besondere Form von Vernetztheit stellen verteilte Systeme dar. Ais innere Betriebs form kennen sie zur Leistungssteigerung von Rechensystemen beitragen, als au Bere Be triebsform tragen sie der Verteiltheit von Anwendungsproblemen Rechnung. Konkrete Auspragungen verteilter und vernetzter Informatik-Systeme finden sich in den verschiedensten Formen, von der Mikroelektronik Ober Rechnerarchitekturen bis hin zu Soft ware-Systemen mit Anwendung in Technik und Gesellschaft. Letztere stellen oft selbst kom plexe und verteilte Systeme dar, was sich zunehmend in den entsprechenden Informatik Anwendungen widerspiegelt.